Leistungen und Bedingungen

Genehmigungen / Trekking Permits:

Für die als eingeschränkt zugänglich ausgewiesenen Gebiete durch das Ministerium für Tourismus der Regierung von Pakistan ist eine Trekking- bzw. Klettergenehmigung je Teilnehmer erforderlich. Die Beschaffung dieser Bescheinigungen übernimmt Hunza Adventure Leaders. Die Gebühren für die Genehmigungen sind im Preis enthalten, sofern nichts anderes angegeben ist. Bitte entnehmen Sie den Tourbeschreibungen, ob Sie eine solche Genehmigung benötigen.

Führer – Koch – Träger:

Ihnen steht ein geprüfter, professioneller Führer zur Verfügung, der den Individualreisenden bzw. die Gruppe ab dem und zum Ausgangspunkt begleitet – meist der Hauptstadt Islamabad. Während der Trekking-Tage stehen ein qualifizierter Koch und Küchenhilfen zur Verfügung sowie Träger für das Gepäck.

Essen und Unterbringung:

Doppelzimmer in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels. Zwei-Mann-Zelte während der Trekking-Tage in den Bergen. Weitere Dienstleistungen können auf Nachfrage, je nach Verfügbarkeit und ggf. Kostenübernahme, bereitgestellt werden. Vollverpflegung während der ganzen Reise. Unterbringungen im Einzelzimmer und in 1-Personen-Zelt ist gegen entsprechenden Aufschlag (sofern nicht im Preis enthalten) nach Vereinbarung möglich. Einzelheiten finden Sie bei der Beschreibung der Angebote.

Transport:

Alle Fahrten von und nach Islamabad werden per Van/Jeep durchgeführt, sofern zutreffend. Flugtickets sind nicht in unserem Dienstleistungsangebot enthalten, sofern nicht anders angegeben.

Gepäck:

Jeder Teilnehmer kann Gepäck bis zu einem maximalen Gewicht von 15 kg mitbringen. Jedes zusätzliche Gepäck wird separat abgerechnet. Auf einigen Treks bzw. Expeditionen (mit Gipfelbesteigungen) kann mehr Gepäck ohne Aufpreis mitgeführt werden. Details siehe bei den jeweiligen Angeboten.

Notfallversorgung:

Bei allen Trekkings ist es selbstverständlich, dass Hunzaadventureleaders eine medizinische Grundausrüstung für die wichtigsten Notfälle mitführt. Zur Basisausstattung gehört auch Satellitentelefon, so dass im Bedarfsfall die Möglichkeit sofortiger Verbindung zu Hilfseinrichtungen gegeben ist. Ihre Sicherheit ist Hunzaadventueleaders ein wichtiges Anliegen. Es liegt in Ihrer persönlichen Verantwortung, uns vorab über Ihre gesundheitliche Disposition zu informieren, damit wir darauf ggf. Rücksicht nehmen können. Bringen Sie bitte Informationen für eine etwaige medizinische Versorgung mit, falls Sie einen Arzt benötigen.

Versicherung:

Teilnehmern wird empfohlen, eine Versicherung abzuschließen, die Stornierungsgebühren, Unfälle, medizinischen Rückholdienst, Hubschrauberrettung (Bergrettung) und Verlust bzw. Beschädigung von Gepäck und persönlichen Dingen deckt. Diese Versicherung müssen Sie persönlich mit Ihrem Versicherungsvertreter bzw. Ihrer Versicherung selbst abschließen – vor Antritt der Reise.

Haftung:

Hunza Adventure Leaders, seine Vertreter und Beschäftigten, sind nicht haftbar zu machen für jedwede Verletzung, Tod, Schaden, Unfall, Verlust, Diebstahl, Verspätung sowie andere Unwägbarkeiten und Akte höherer Gewalt, auch unmittelbar an der Tour beteiligten Firmen und Personen.

Verantwortung:

Hunza Adventure Leaders sind verantwortlich für die Bereitstellung der Transporte, Unterbringung, Verpflegung wie oben angegeben und anderer Notwendigkeiten, welche in der Reiseroute beschrieben sind.

 
Hunza Adventure Leaders ℅ · Pologround Road · Skardu Baltistan · englische Website: hunzaadventureleaders.co